Der RoboCup

RoboCup ist ein internationaler Wettbewerb, mit dem Ziel, intelligente Roboter zu bauen und diese weiterzuentwickeln. Die Intention dieses Wettbewerbs ist, die Roboter bis 2050 so weiterentwickelt zu haben, dass diese gegen die Fußball-Weltmeister antreten und diese auch besiegen können.

Mittlerweile treten bei der RoboCup Meisterschaft nicht nur Fußball spielende Roboter gegeneinander an, sondern auch Roboter, die im Haushalt behilflich sind. Desweiteren finden Wettbewerbe statt, bei denen die Roboter als "Retter" agieren und sich in komplexen Umgebungen zurechtfinden müssen, oder bei denen Roboter als eine Art Lernhilfe die Motivation von Kindern steigern sollen.

 

Mehr über den RoboCup: RoboCup